Ein neuer Lampenschirm

Ich habe gebastelt. Darf ich vorstellen, mein neuer Lampenschirm:

Und so sieht er beleuchtet aus:

Das ganze war gar nicht so kompliziert. Im Baumarkt meines Vertrauens gab es Lampenschirmfolie. Ich habe möglichst dicke (0,5 mm) genommen, damit der Schirm auch stabil wird. Um die Folie zuzuschneiden, hrabe ich den alten dann mit Tesafilm geflickt und als Schablone benutzt:

Um die beiden Enden zu verbinden, habe ich die Methode des alten Schirms übernommen, da ich so ohne Kleber auskomme und ich sicher bin, dass es hält. Mit spitzer Schere penibel genau ausgeschnitten hat das auch ganz gut geklappt.

Aber so kahl sieht das ganze nicht so schön aus. Also, Stoff ausschneiden, bügeln und mit Sprühkleber auf den Schirm kleben.

Damit auch der Rand schön aussieht, habe ich noch Seidenband mit doppelseitigem Klebeband angebracht.

Tadaaa, fertig ist er, mein neuer Lampenschirm!

Der neue Lampenschirm

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s